cz English ru ukr pl

Willkommen beim HANGAR11

Sie sind hier:   Startseite > Fliegen ohne Grenzen > Baltic Business Forum 2016 > Über die Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Das Baltic Business Forum, BBF ist seit 2009 ein Internationales Wirtschaftsforum. Es ist ein jährlicher Treffpunkt der ganzen Welt aus den Bereichen Wirtschaft und Politik für die Länder Westeuropas, Mittel-und Osteuropa sowie Asien. Der Initiator und Organisator des ersten Forums im Jahr 2009 war die polnisch-ukrainische Handelskammer. Künftige Treffen wurden von der Vereinigung "Baltic Business Forum" organisiert, jetzt ist es der Verein "Europa Nord-Ost Association". Jedes Jahr wird die Konferenz von aktuellen und ehemaligen Minister der Staaten geleitet. Vertreter der lokalen Regierungen, die Leiter der Behörden, sowie bekannte und respektierte Experten sowie Vertreter von Nichtregierungsorganisationen nehmen daran teil. Der Kern von Teilnehmer und Referenten in der Foren sind jedoch Unternehmer aus Ländern Mittel- und Osteuropa sowie Asien. Diese sind sowohl Großunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen. Die Hauptziele des Programms BBF sind die Förderung der östlichen Partnerschaften, die Entwicklung der regionalen Zusammenarbeit zwischen den Ländern aus Nordeuropa, Mittel- und Osteuropa sowie Asien, die Schaffung eines attraktiven Angebotes der Regionen in Mittel- und Osteuropa, um das Volumen der Investitionen in diesem Bereich zu erhöhen, bilden und Stärken der Beziehungen mit den polnischen Nachbarn in den Ländern Mittel- und Osteuropa, durch den Austausch von aktuellen Informationen über Fragen der wirtschaftlichen, rechtlichen und administrativen Aktivitäten, Unterstützung der Unternehmer und der sozialökonomischen Entwicklung in einem internationalen Kontext.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Impressum

Login